Bericht zur Jahreshauptversammlung vom 21.11.2016

Es war mal wieder soweit:  Wir haben am Montag, den 21.11.16, unsere alljährliche Jahreshauptversammlung abgehalten. Diese Jahreshauptversammlung hatte so einiges in petto: Wir haben einen neuen Vorstand & ein kleines Antragspaket verabschiedet. Raymond Beuschel wurde als Erster Vorsitzender der Jusos Bamberg-Stadt wiedergewählt, ebenso wie Lea Bienhaus, welche in ihrem Amt […]

Pressemitteilung: Die Jusos Bamberg-Stadt lehnen die, auf change org, verbreitete Petition der „Initiative Bamberg“ ab.

Bereits seit einiger Zeit kursiert im Internet, über soziale Medien verbreitet, eine Petition auf der Petitionsplattform change.org, welche eine Begrenzung des Ausbaus der AEO Bamberg auf eine Aufnahmekapazität von 4.500 geflüchteten Menschen fordert. Ziel der Petition soll ein „(…) friedliches, buntes BA“ sein. Die Initiator*innen dieser Petition, die sogenannte „Initiative […]

Pressemitteilung: Jusos Bamberg-Stadt missbilligen Vorgehen der Stadt Bamberg gegen das Protestcamp

Im Laufe des gestrigen Mittwochs, den 03.08 zeichnete sich endgültig ab, dass den Organisator_innen des Protestcamps Bamberg solidarity4all eine Durchführung ihres Protestes gegen das Bamberger Abschiebelager in geplanter Form verunmöglicht werden soll. Nicht nur, dass keine Wiese für Übernachtungen genehmigt wurde, laut der Organisator_innen sollen nun auch die bereits genehmigten […]

Can we still see the darkness? – Unser Bericht zur Podiumsdiskussion

Die Einführung der Sperrstunde ist nun bereits 5 Jahre alt und so langsam verschwinden auch diejenigen unter den Studierenden, die noch ein Bamberg ohne Sperrstunde kennen. Als zu Anfang der Aufschrei der Gegner*innen der Sperrstunde noch groß war, scheint sich der Widerstand langsam bei vielen verflüchtigt zu haben. 2000 Menschen […]

Pressemeldung der Jusos Bamberg-Stadt zum Thema Verkaufsoffener Sonntag

Jusos Bamberg lehnen weiteren verkaufsoffenen Sonntag ab!   Die Jusos Bamberg lehnen den weiteren verkaufsoffenen Sonntag ab. Der Antrag des Stadtmarketings einen weiteren verkaufsoffenen Sonntag am 6. März in Bamberg einzuführen, erfüllt unserer Meinung nach nicht die Erwartungen, die sich vom verkaufsoffenen Sonntag versprochen werden.   Denn diese Maßnahme erscheint […]

Ein Besuchsbericht über den Bayernhafen Bamberg

Der Bamberger Hafen   Schaut man sich Bamberg von oben an – beispielsweise über Google Maps – , fällt einem wahrscheinlich nicht erst unser schönes Altes Rathaus oder unser Dom auf. Viel eher fällt die Aufmerksamkeit auf die zwei großen Hafenbecken hier in Bamberg. Anstelle der Hafenromantik die im fünfzehnten […]

Kurzer Bericht zur Jahreshauptversammlung vom 30.11.2015

An der Jahreshauptversammlung vom 30.11 war es wieder soweit: Wir haben einen neuen Vorstand gewählt und ein kleines Paket an Anträgen verabschiedet. Mindestens 1 Jahr lang bilden nun Raymond Beuschel als Vorsitzender, Gisela Grabe, Robin Schultz und Lea Bienhaus als Stellvertretende den neuen Vorstand der Jusos-Bamberg Stadt. Im Rahmen der […]

Samstag, 30 Mai: Besuch des Reichsparteitagsgeländes und des Dokuzentrums Nürnberg

Am Samstag, den 30. Mai 2015, wollen wir gemeinsam nach Nürnberg fahren und das ehemalige Reichsparteitagsgelände und das Dokumentationszentrum besuchen. Geplant ist eine Führung über das Gelände und anschließend der Besuch der Dauerausstellung „Faszination und Gewalt“, die sich mit den Ursachen, Zusammenhängen und Folgen der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft auseinandersetzt. Jede und […]

Besuch der Suchtberatung in Bamberg

Am Dienstag, den 14. April 2015, organisierten die Jusos-Bamberg-Stadt eine Besichtigung, verbunden mit einer Gesprächsrunde, in der Caritas Suchtberatungsstelle im Bamberger Stadtteil Geyerswörth. Von den 15 Jusos fanden sich auch vier Vertreter*innen aus dem Ortsverein Hirschaid zu einer Gesprächsrunde mit dem Leiter der Beratungsstelle, Herrn Lorenz und dem in der […]

Aktionstag: Bamberg muss sich schon wieder gegen Nazis wehren!

Sie versuchen es wieder bürgerlich – wieder wird es peinlich! Am Samstag, den 24. Januar gibt es wieder eine Naziskundgebung in Bamberg. Ein breites Bamberger Bündnis organisiert ab 10 Uhr auf dem Maxplatz eine Gegenveranstaltung. Zeigen wir den Faschist*innen, dass sie hier nicht willkommen sind! Erneut versuchen die Nazis von […]