“Kritisch bleiben!”

Die Jusos Bamberg-Stadt haben gestern in ihrer ordentlichen Jahreshauptversammlung 2014 ihren neuen Vorstand gewählt. Seit drei Jahren ist Sophia Lösche bereits im Vorstand vertreten, gestern hat sie Andreas Lehrl als neue Vorsitzende der Jusos Bamberg-Stadt abgelöst. Andreas bleibt als Stellvertreter dem Vorstand erhalten. Neu gewählt wurden Lea Bienhaus und Raymond […]

Bezirkskonferenz der Jusos Oberfranken 2014

Am 15. Februar fand in der Festung Kronach die jährliche Bezirkskonferenz der Jusos Oberfranken statt. Auch wir Jusos aus Bamberg-Forchheim waren mit einer 9-köpfigen Delegation vor Ort vertreten. Die Bezirkskonferenz stand unter dem Titel „Ein Europa für Oberfranken“. Auch der Leitantrag des Juso-Bezirksvorstands beschäftigte sich mit diesem Thema. Als Gast […]

Die Stadt gehört allen!

Am 16.3.2014 ist Kommunalwahl in Bayern. Auch die Bürger*innen der Stadt Bamberg wählen an diesem Tag einen neuen Stadtrat. Um die 44 Plätze bewerben sich auch drei Jungsozialist*innen. Sophia, Andreas und Yasin sind unsere Kandidat*innen für die Wahl zum Stadtrat am 16. März. Damit stehen auf der Liste der Bamberger […]

Wer betrügt, fliegt!

von Andreas Lehrl Horst Seehofer will den Sozialbetrug bekämpfen. Sozialbetrug, ein Problem über das viele Vieles sagen, wenige oder gar niemand verlässlich weiß, wie groß dieses Problem wirklich ist oder, ob es überhaupt in nennenswerter Größenordnung existiert. Doch einem Horst Seehofer reicht es nicht einfach den Sozialbetrug zu bekämpfen. Ein […]

Überlasst Bamberg nicht den Anderen!

        Schon in der Vergangenheit war die Politik der Stadt Bamberg oft Inhalt von kritischen Initiativen, Demonstrationen oder Aktionen. Sei es die Wohnungsnot, die Sperrzeit oder das Problem, dass für „Junge Kultur“ in Bamberg immer weniger Platz vorhanden ist – es gibt einige Punkte, an denen die Politik der Stadt […]

Der Sperrbezirk und die Frage nach dem sexuellen Grundbedarf

von Falko Das Grundgesetz garantiert uns eine freie Entfaltung der Persönlichkeit, sofern dies nicht mit dem Selbstbestimmungsrecht anderer kollidiert. Dies schließt die sexuelle Selbstbestimmung ein, die bis auf eine Gruppe asexueller Menschen, auch ein sexuelles Verlangen umfasst. Was ist aber wenn körperliche und/oder geistige Behinderungen die Ausführung dieses Bedürfnisses verhindern […]

EMMA und das erfundene Frauenhandelsparadies

von Falko Nach dem Spiegel (Ausgabe vom 27.5.2013) macht die Zeitschrift EMMA in ihrer Novemberausgabe Prostitution zur Titelgeschichte. In Verbindung dazu steht ein Appell gegen Prostitution, den man online unterzeichnen kann, ein Aufkleber „Frauenkauf geht gar nicht“ und die Bewerbung eines Buches „Prostitution ein Deutscher Skandal – Wie konnten wir […]

Wer braucht schon Wohnraum wenn man dafür das Heimatministerium haben kann?

Bayerns Ministerpräsident Seehofer steht nach den zwei schwarzen Wahlsonntagen bereit: Seine zwei großen Wahlversprechen sollen nun realisiert werden. Zum einen die PKW-Maut für Ausländer  – verstößt zwar gegen EU-Recht und außer der CSU will sie keiner haben, aber laut Seehofers bescheidenen Aussagen wird sie kommen – zum anderen das von […]

Jusos touren durchs Land für den Politikwechsel – Tourbus stoppt in Bamberg

Vom 01. Juli bis zum 22. September fahren die Jusos mit einem eigenen Tourbus durchs Land und machen dort Station, wo sich lokale Juso-Organisationen für den Bus beworben haben. Jeder Stopp wird begleitet durch ein buntes Programm mit Spielen und Aktionen, Diskussionsrunden und Informationsveranstaltungen. Der Tourbus wurde extra für die […]

Semesterrückblick der Juso-HSG

Letzten Montag traf sich die Juso-Hochschulgruppe der Uni Bamberg zum letzten Mal in diesem Semester. Leider war das die letzte Sitzung der stellvertretenden Sprecherin Lisa, die sich von der aktiven Arbeit in der Hochschulgruppe zurückzieht. Wir danken Lisa für die Zeit, die sie mit uns verbracht hat und die Arbeit, […]